Brautkleid FAQ

 

Im Folgenden haben wir Antworten auf häufig gestellte Fragen (FAQs) für Sie zusammengestellt.

Sincerity

Ist es empfehlenswert einen Beratungstermin bei Ihnen zu vereinbaren?

Ja, vereinbaren Sie gerne vorab einen Beratungstermin.

 

Wie weit im Voraus muss ich den Beratungstermin vereinbaren?

Sie sollten zwischen sechs und neun Monate vor Ihrer Hochzeit mit der Suche nach Ihrem Traumkleid beginnen. Für einen Samstagstermin zwischen Januar und April ist es empfehlenswert, mindestens zwei Monate vorher den Termin zu vereinbaren. Bitte denken Sie daran, dass es am Samstag sehr voll bei uns ist. In der Hochsaison müssen wir daher die Samstagstermine zeitlich befristen. Wenn es für Sie machbar ist, ist es immer schöner, unterhalb der Woche zu uns zu kommen. Hier ist es auch meistens möglich, relativ kurzfristig einen Termin zu bekommen. Wobei der Freitag bei uns als kleiner Samstag bezeichnet wird.

 

Fallen für den Beratungstermin Kosten an?

Nein, bei uns zahlen Sie keine Beratungsgebühr.

 

Handelt es sich bei Ihnen um Musterkleider?

Nein, wir verkaufen die vorrätigen Brautkleider. Wir bieten Ihnen das Brautkleid „to go“ an. 

 

Eigentlich habe ich mein Traumkleid bei Ihnen gefunden, ich möchte aber gerne noch eine Nacht darüber schlafen. Kann ich das Kleid bei Ihnen zurücklegen?

Nein, das Zurücklegen eines Kleides ist bei uns grundsätzlich nicht möglich. Stellen Sie sich bitte vor, dass wir während der Saison an einem Samstag bis zu 30 Bräute haben. Wenn jede Braut dann ihr Kleid zurücklegen lässt, hätten wir bald keine Kleider mehr im Verkauf. Bitte seien Sie auf das Treffen einer Entscheidung vorbereitet.

 

Wenn ich noch abnehmen möchte, sollte ich dann mein Kleid lieber eine Nummer kleiner kaufen?

Grundsätzlich raten wir keiner Braut, nur wegen des Brautkleides abzunehmen. Ihr Mann liebt sie genauso, wie Sie sind. J Möchten Sie aber trotzdem gerne abnehmen, dann sollten Sie rechtzeitig damit beginnen und zu uns kommen, sobald Sie Ihr Ziel erreicht haben. Wenn Ihnen das zu kurzfristig ist, dann kommen Sie auch gerne schon während des Abnehmens zu uns. Empfehlenswert ist es, dann ein passendes Kleid zu kaufen, da wir das Kleid ohne Probleme enger nähen können. Problematischer ist es, ein Kleid weiter zu machen, da nicht in jedem Kleid genügend Nahtzugabe vorhanden ist. Leider tritt der Abnehmerfolg manchmal nicht so ein, wie gewünscht.

 

Führen Sie auch Brautmode für Schwangere?

Ja, wir haben eine gute Auswahl an kurzen und langen Umstandskleidern.

 

Ich bin 1,88 m groß und möchte gerne ein bodenlanges Kleid tragen. Ist das möglich?

Die Brautkleider sind in der Regel auf eine Länge von 1,79 m zugeschnitten. Es gibt jedoch einige Hersteller, bei denen wir die Kleider in Überlänge nachbestellen können. Bitte planen Sie hierfür genügend Zeit ein. Eine Nachbestellung kann bis zu sechs Monate dauern und danach benötigen wir noch Zeit für eventuelle Änderungen an Ihrem Kleid. Also vereinbaren Sie einen Beratungstermin gerne zwischen acht und zehn Monaten vor der Hochzeit.

 

Welche Größen führen Sie?

Wir führen Brautkleider in den Größen 32 bis 58. Bei manchen Herstellern ist es auch möglich, kleinere oder größere Größen nachzubestellen. Bitte planen Sie hierfür ebenfalls genügend Zeit ein.

 

Worauf muss ich beim Schuhkauf achten?

Der Schuhkauf sollte nach dem Kleiderkauf erfolgen, damit diese farblich zum Kleid passen. Wir haben eine große Auswahl an Brautschuhen. Sinnvoll ist es, dass Sie die Schuhe während des Beratungstermins mit aussuchen. Die Schuhe lassen sich am besten finden, wenn Sie Ihr Traumkleid tragen. Die Absatzhöhe und Form sollte so gewählt werden, dass Sie die Schuhe den ganzen Tag tragen können. Wenn Sie keine hohen Absätze gewöhnt sind, dann sollten Sie diese auch nicht an Ihrem Hochzeitstag tragen. Bei einem bodenlangen Kleid sieht man eigentlich nur die Schuhspitze.

 

Wie finde ich den passenden Haarschmuck zu meinem Kleid?

Suchen Sie diesen bestenfalls auch gleich mit aus. Wir haben eine große Auswahl an Haarschmuck und anderen Accessoires. Auch für kurze Haare gibt es tollen Haarschmuck.

 

Wo finde ich die passenden Dessous?

Die passenden Dessous können Sie ebenfalls bei uns käuflich erwerben. Bei uns erhalten Sie Korsagen, BHs, Slips, Strings, Hipster und Strümpfe.

 

Wie setze ich mich mit einem Reifrock hin und wie kann ich damit zur Toilette gehen?

Sie können sich mit einem Reifrock ganz normal hinsetzen. Suchen Sie sich eine Toilette aus, die etwas breiter ist und heben Sie den Reifrock hinten hoch. Sie können natürlich auch das Kleid in den Reifrock legen und ihn dann nach außen stülpen.

 

Sind die Änderungskosten im Preis enthalten?

Nein, die Änderungskosten werden je nach Aufwand berechnet. Sie bezahlen daher nur die Änderungen, die auch tatsächlich bei Ihrem Kleid durchgeführt worden sind.

 

Auf welche Länge wird das Kleid gekürzt?

Natürlich immer genau so, wie Sie es wünschen. Wir empfehlen, dass das Brautkleid vorne ca. einen Zentimeter über dem Boden schweben sollte. Hinten kann es etwas länger sein. Wenn Sie beim normalen Gehen mit geradem Blick auf das Kleid treten, dann ist das Kleid zu lang.

 

Wie kann ich mein Brautkleid bei Ihnen bezahlen und wann muss ich es bezahlen?

Neben Bargeld, können Sie auch mit allen Arten von EC- bzw. MAESTRO-Karten sowie VISA und MasterCard zahlen. Bitte beachten Sie hierbei, dass wir bei der Zahlung mit Kreditkarte kein Skonto gewähren können. Außerdem achten Sie bitte darauf, dass Sie Ihr Tageslimit der EC-Karte aktualisieren. Bei manchen Banken gibt es ein Tageslimit von z. B. 1000 €. Fragen Sie am besten vorher bei Ihrer Hausbank nach und bitten diese, das Tageslimit für den Besuchstag bei uns zu erhöhen. Dies erfolgt problemlos. In der Regel werden das Brautkleid und die ausgesuchten Accessoires direkt bezahlt. Es gibt auch die Möglichkeit, dass Sie eine Anzahlung leisten und die Restsumme innerhalb von 14 Tagen überweisen.

 

Verkaufen Sie auch Gutscheine?

Ja, sehr gern sogar. Die Gutscheine sind direkt bei uns im Geschäft erhältlich und können auch gerne versendet werden.

 

Ich habe mein Brautkleid woanders gekauft, benötige aber noch die passenden Accessoires. Kann ich diese bei Ihnen aussuchen?

Ja, selbstverständlich. Bringen Sie gerne Ihr Brautkleid mit und dann schauen wir nach den passenden Accessoires.

 

Ich habe mein Brautkleid woanders gekauft. Kann ich es bei Ihnen ändern lassen?

Nein, das geht leider nicht. Unsere Schneiderei ist schon mit der Änderung von unseren Kleidern überdurchschnittlich belastet.

 

Können meine Brautjungfern und die weiteren weiblichen Gäste bei Ihnen fündig werden?

Ja! Wir haben eine große Auswahl an Abendmode. Wir achten auch darauf, dass wir eine gute Auswahl an zusammenpassenden Abendkleidern für die Brautjungfern vorrätig haben.